GIZ Award 2019

Zur Förderung des wissenschaftlichen Arbeitens von PhysiotherapeutInnen und ÄrztInnen bzw. StudentInnen der Physiotherapie und Medizin findet diesjährig im Rahmen des GIZ FOKUS TAGES am 19.10. 2019 zum zweiten Mal die Verleihung des GIZ Awards statt. Nachdem die Interdisziplinarität bei der GIZ eine zentrale Rolle spielt, besteht das Anliegen darin, den Fokus auf fachübergreifende Arbeiten zu legen! Der Inhalt der Arbeit ist frei wählbar, sollte sich aber im Bereich der Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, oder Physiotherapie bewegen.

Unterschieden wird zwischen zwei Kategorien, dem GIZ Bachelor Award und dem GIZ Main Award. Während Ersterer ausschließlich den frisch absolvierten PhysiotherapeutInnen gilt und an die Wissenschaftlichkeit dieser Berufsgruppe appelliert, umfasst Letzterer alle weiteren TeilnehmerInnen. Die Besonderheit in der Kategorie des GIZ Main Awards macht das Extrakriterium der Interdisziplinarität aus. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Drs. Robert van den Berg, MSc werden die Arbeiten von der GIZ gesammelt und von einer Jury einem Bewertungssystem unterzogen. Die besten Arbeiten werden während des GIZ Fokus Tags präsentiert und im Anschluss mit dem GIZ Award von der Jury ausgezeichnet.


Preise:
GIZ Bachelor Award
GIZ Main Award
1. Preis: 400,- Euro 1. Preis: 800,- Euro


Teilnahmebedingungen:

Die eingereichten Arbeiten müssen folgende Kriterien erfüllen:

1. VerfasserIn ist ein/e PhysiotherapeutIn/Arzt/Ärztin oder StudentIn der Medizin oder Physiotherapie

2. Fertigstellung der Arbeit innerhalb der vergangenen zwei Jahre (frühestens Okt.2017)

3. Die Arbeit muss in Form eines „extended abstracts“, das auf 700 Wörter beschränkt ist und eine Tabelle und eine Figur beinhalten darf, eingereicht werden

4. Zugelassen sind auch Arbeiten aus dem internationalen Raum mit eventueller vorheriger Preisauszeichnung

Bewertungssystem:

Wissenschaftliche Relevanz:
0-5 Pkt.
Design: 0-5 Pkt.
Form: 0-5 Pkt.
Aktualität: 0-5 Pkt.
Interdisziplinarität*: 0-5 Pkt.

* ausschließlich in der Kategorie GIZ Main Award

Einreichungsfrist:
15. August 2019


Abstract-Einreichung an folgende E-Mail Adresse:

award@giz-fokus.at


Wissenschaftliche Leitung:
Drs. Robert van den Berg, MSc

Die hochkarätige Jury:

FH-Prof. Barbara Wondrasch, PhD, PT
Priv.Doz. Dr. Karin Pieber
Dr. Omer Matthijs, DSc, PT
Univ. Prof. Dr. Stefan Nehrer
Univ. Prof. Dr. Christian Gäbler

Unsere aktuellen Events

Treten Sie mit uns in Kontakt

Email: office@giz-fokus.at

Haben Sie Anregungen, Ideen oder möchten aus anderen Gründen mit uns in Kontakt treten?

Kontakt

Wir sind auch auf Facebook

Newsletter

Anmeldung

Schreiben Sie bitte obenstehendes Wort in Kleinbuchstaben in das Feld "Kontroll-Abfrage".
BACK TO TOP AGB  |  Impressum  |  Kontakt

© 2014 GIZ